Weißblaue Belgier haben eine natürliche Mutation in dem Gen, welches das Muskelwachstums-Hemmungs-Protein Myostatin kodiert. Das verstümmelte Myostatin ist somit unfähig, das Muskelwachstum zu steuern. Somit sind diese Kühe diejene Rasse mit dem höchsten Fleischbildungsvermögen. Weiterhin behindert diese Mutation auch den Fettansatz, was zu einem extrem mageren Fleisch führt. Seine geformte, schwerbemuskelte Erscheinung wird als „Doppellender“ …

Teilen

Weißblaue Belgier – die größten und stärksten Kühe der Welt

Weißblaue Belgier haben eine natürliche Mutation in dem Gen, welches das Muskelwachstums-Hemmungs-Protein Myostatin kodiert. Das verstümmelte Myostatin ist somit unfähig, das Muskelwachstum zu steuern. Somit sind diese Kühe diejene Rasse mit dem höchsten Fleischbildungsvermögen. Weiterhin behindert diese Mutation auch den Fettansatz, was zu einem extrem mageren Fleisch führt. Seine geformte, schwerbemuskelte Erscheinung wird als „Doppellender“ bezeichnet, ein Merkmal, über das auch das Piemonteser Rind verfügt. Der Weißblaue Belgier ist derzeit der am meisten eingesetzte Partner in der Gebrauchskreuzung. Vor allem bei milchbetonten Kühen bringt er am meisten.



Weißblaue Belgier sind eine alteingesessene einheimische Landrasse. Ende des 19. Jahrhunderts wurden Shorthorn-Rinder eingekreuzt. Seit 1950 wird bei einem Teil der Population besonders die Zucht auf Muskelfülle betrieben. Sie sind vor allem in Belgien mit einer Anzahl von etwa 1,5 Mio. Tieren heimisch.

Kühe haben eine Widerristhöhe von 140 cm bei 700 bis 800 kg.
Stiere sind 145 bis 150 cm groß mit einem Gewicht bis zu 1300 kg.




Weißblaue Belgier - die größten und stärksten Kühe der Welt


Weißblaue Belgier - die größten und stärksten Kühe der Welt


Weißblaue Belgier - die größten und stärksten Kühe der Welt


Weißblaue Belgier - die größten und stärksten Kühe der Welt


6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Lol guckt euch mal die fetten Ärsche an xD

  2. wahnsinn eine body builder kuh!! 😀 😀

  3. das arme vieh. so ein riesen gewicht zu tragen weil man ne genmutation hat und das dann noch ausgenutzt zu sehen von amoralischen geldgeilen subjekten während das vieh die last zu tragen hat, im wahrsten sinne des wortes.

  4. Unglaublich viel Muskelfleisch. Weckt das nicht das BBQ-Herz? 🙂

  5. Hallo, hallo,
    waren am Sonntag auf Ihrem Hof.
    Wie bitte deckt dieser Bulle die Kuh? Die bricht sich doch das Kreuz, bei diesen Massen.
    Oder hat der Bulle ein Gestell, wo er sich draufstellt?
    Wäre nett, wenn Sie diese Frage beantworten könnten.
    Die Bilder für ??? Euro, die man sich hätte ansehen können, hat trotz Geldeinwurf nicht geklappt.
    Viele Grüße
    Jutta Busch

    1. Hallo Jutta,
      ich habe hier nur die Bilder gepostet, habe aber selbst keinen Hof.
      Hehe, das würde ich auch gerne wissen und die Bilder gerne haben 🙂
      VG Mark

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.


+ 4 = elf